Bis zu 4000 Euro Jubiläumsbonus

Fahrspaß:Bis zu 4000 Euro Jubiläumsbonus

Das Krefelder Autohaus Essers hat auch das neue, limitierte Sondermodell Forester „Edition Sport40“ im Programm.

Das 40. Jahr in Deutschland feiert Subaru mit Jubiläumswochen, und die Kunden des Krefelder Autohauses Essers können mitfeiern und profitieren. Sie können sich zusätzlich zur Mehrwertsteuer-Senkung dank eines Jubiläumsbonus je nach Modell über bis zu 4000 Euro Bonus freuen. Dies gilt bis zum 31. Dezember 2020 in Verbindung mit dem Kauf eines aktuellen Subaru-Modells (Neu- oder Vorführwagen). Zulassung/Besitzumschreibung müssen bis 31. Dezember 2020 erfolgen. Über Details informiert das Autohaus Essers und der Hersteller unter www.subaru.de.

Autohaus Essers GmbH SUBARU-Vertragshändler

Sparen mit Mildhybrid-Antrieb

Außerdem präsentiert das Autohaus Subaru zum Jubiläum ein neues Sondermodell an: Das SUV-Flaggschiff Forester* ist hier ab November in der limitierten „Edition Sport40“ bestellbar. Beim Mildhybrid-System unterstützt ein kleiner Elektromotor den 2,0-Liter-Boxerbenziner*, der 110 kW/150 PS und 194 Nm Drehmoment entwickelt. Diese elektrische Unterstützung verbessert Beschleunigung und die Kraftstoffeffizienz.

Die „Edition Sport40“ erweitert die Subau-Flotte mit elektrifiziertem Antrieb, zu der auch der Subaru XV mit seinem neuen e-Boxer-Motor gehört. Das Mildhybrid-System ermöglicht voll elektrisches Anfahren. Aus dem Stand heraus beschleunigt zunächst der Elektromotor leise und lokal emissionsfrei. Im mittlerem Tempo schaltet sich der Boxer hinzu. Seine Stärken spielt der Motor insbesondere im innerstädtischen, von häufigen Brems- und Beschleunigungsvorgängen geprägten Verkehr aus: Während sich die Beschleunigungsleistung um 30 Prozent verbessert, sinken Kraftstoffverbrauch und Emissionen je nach Fahrweise deutlich.

Immer sonntags, außer an Feiertagen, bietet das Autohaus Essers von 10 bis 13 Uhr eine freie Schau in seinem Ausstellungsraum an. Keine Beratung, kein Verkauf.

* Verbrauch kombiniert: 6,7 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 154 g/km; Werte wurden nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert.