Entschleunigung und gute Laune, soweit das Auge reicht

Freizeit Magazin

Entschleunigung und gute Laune, soweit das Auge reicht

Informationen

Foto: Archiv Nordseebad Spiekeroog GmbH / Patrick Kösters

Die grüne Insel Spiekeroog

Kilometerlange Sandstrände, weitläufige Dünenlandschaften, unberührte Salzwiesen, kleine Kiefernwäldchen, denkmalgeschützte Häuser, Bollerwagen und Pferdebahn, dörflicher Charme, der vielleicht beste Käsekuchen der Welt und ganz viel Ruhe. Keine Autos. Kein Flugplatz. Kein wildes Nachtleben. Keine laute Strandpromenade.

Eine Liebe fürs Leben

Auf Spiekeroog verliert man das Alltägliche schnell aus den Augen. Allein der 15 Kilometer lange weiße Sandstrand mit seinem schier endlosen Horizont ist einfach zu schön, um ihn nicht mit allen Sinnen zu genießen. Nach Spiekeroog kommt man, um bei sich selbst anzukommen. Um den Kopf frei zu pusten. Um langlebige Glückshormone zu tanken! Und wer sich erst in das Spiekeroog-Gefühl verliebt hat, bleibt dieser Liebe oft ein Leben lang treu.

Die alte Inselkirche wurde 1696 auf Spiekeroog errichtet. Foto: Archiv Nordseebad Spiekeroog GmbH
Die alte Inselkirche wurde 1696 auf Spiekeroog errichtet. Foto: Archiv Nordseebad Spiekeroog GmbH

Nordseeheilbad und natürliches Spa

Mit ihren 18,25 Quadratkilometern ist Spiekeroog zwar keine große Insel, aber sie ist ein ganz und gar großartiges, ganz natürliches Thalasso-Spa mit fantastischen Fähigkeiten.

Das zertifizierte Thalasso-Nordseeheilbad Spiekeroog ist Ruhepol und Energietankstelle zugleich. Und es ist immer genau das, was man sich als Besucher gerade wünscht: Wellnessoase und Sportzone, Sandburgenland und Spielparadies, Naturabenteuer und Strandkorbversteck, romantischer Rückzugsort und lebendiger Treffpunkt bei Veranstaltungen und Workshops.

Die grüne Insel Spiekeroog ist in jeder Beziehung ein liebenswertes, nordisches Kleinod, das sich seine Ursprünglichkeit bewahrt hat, Naturschutz und Nachhaltigkeit mit Leidenschaft betreibt und Besucher wie Insulaner auf besondere Weise glücklich macht.

Zeitlos im Hier und Jetzt – InselBad & DünenSpa

Auch hier ist die Natur überall spürbar: im DünenSpa mit verwöhnenden Wellness- und Thalasso-Behandlungen, in den unterschiedlichen Saunen der Saunalandschaft mit Blick in die Dünen, oder im familienfreundlichen InselBad, mit seinem perfekt temperierten Meerwasserbecken und Süßwasser-Kinderplanschbereich.

Ab Sommer 2022: Neues Thalasso-Gesundheitszentrum

Im neuen Thalasso-Gesundheitszentrum werden die einzigartigen Angebote, die durch die vorhandenen Ressourcen auf der Insel gegeben sind, mit medizinischen Anwendungen erweitert. Gesundheitsorientierte Urlauber können sich auf ganzheitliche Therapiewege freuen, die aus der Kraft des Meeres geschöpft werden.

Nachhaltigkeit mit Strategie

Lange bevor der Begriff Nachhaltigkeit an Bedeutung gewann, haben sich die Spiekerooger an seiner Bedeutung orientiert. Der respektvolle Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen, wird auf Spiekeroog gelebt und ständig weiterentwickelt.

2018 verabschiedete die Nordseebad Spiekeroog GmbH gemeinsam mit seinen Tourismuspartnern eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie, die mit insgesamt fünf Bereichen alle Facetten der Nachhaltigkeit abdeckt. Erklärtes Ziel ist es, den CO2 -Fußabdruck der Insel in den kommenden Jahren so klein wie möglich zu halten und norddeutsche Vorbilddestination im Bereich Nachhaltigkeit zu werden.


Informationen

Nordseebad Spiekeroog GmbH

Noorderpad 25
26474 Spiekeroog
E-Mail: info@spiekeroog.de
Telefon: 04976/91 93 101

www.spiekeroog.de