Sommerurlaub im Emslandand

Freizeit Magazin

Sommerurlaub im Emslandand

Raus aufs Land und rein ins Vergnügen!

Foto: Emsland Tourismus GmbH

Endlich Ferien! Die Vorfreude ist groß. Und mit jedem Sonnenstrahl wächst der Wunsch, eine unbeschwerte Zeit zu verbringen. Das Emsland im Nordwesten Niedersachsens bietet ausreichend Platz und Möglichkeiten für sämtliche Aktivitäten in der Natur.

Sommerzeit ist Radelzeit

Gut ausgebaute Wege in einem über 3.500 Kilometer langen Radwegenetz bei verkehrsarmer Wegeführung, Rasthütten am Wegesrand und kostenfreie Radkarten machen das Radfahren im Emsland, einer der bundesweit beliebtesten Radreiseregionen, zum puren Vergnügen. Radler (er)fahren Wege durch eine faszinierende Naturlandschaft: Mit Flachland-Garantie geht es durch Moore, Heide, Wiesen und Wälder und immer wieder am Wasser entlang. Flüsse, Kanäle und Seen sorgen für eine angenehme erfrischende Brise.

Ob Fernradweg oder Tagestour – die Radwegebeschilderung ist perfekt. Und es wird noch besser: Das Fahren nach Zahlen auf einem emslandweit dichten Fahrradknotennetz erhöht schon bald die Flexibilität der Routenplanung.


Entspannt entdecken und unbeschwert genießen ist für die Aktivurlauber auch deshalb möglich, weil das „Emsland-Koffer-Taxi“ den Gepäcktransport übernimmt. Und wenn doch einmal eine Tour verkürzt werden soll, nutzen Radfahrer an den Wochenenden während der Saison zwischen Mai und Oktober die Fahrradbusse vom „Emsland RADexpress“.

Eine gute Hilfe für alle Touren ist die „Emsland App“. Diese weist den Radurlaubern nicht nur den Weg, sondern liefert neben GPS-Tracks vielfältige Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Gastgebern.

Abenteuermut und Entdeckerlust im Familienland

Im Emsland sind viele Kinder zu Hause. Wie selbstverständlich haben sich emsländische Gastgeber auf die kleinen Gäste eingestellt. Natürlich gibt es bei uns im deutsch-niederländischen Grenzgebiet Hotels für jeden Geschmack und jedes Portemonnaie. Neben Reiterferien oder dem Urlaub im komfortablen Ferienhaus oder einer gemütlichen Ferienwohnung gibt es darüber hinaus Anbieter von Unterkünften mit Funfaktor. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Übernachtung im Baumzelt, im Heuhotel, einem Schlaffass oder einem Schlafwagen?

Eine schöne Familienzeit garantiert der Ausflug in die Umgebung. Entdecken und forschen können Kinder mit ihren Eltern auf zahleichen Erlebnispfaden. Sich zu verirren macht richtig Spaß beim Gang durch eines der beiden Maislabyrinthe. Und auf den Barfußpfaden in Twist und Werlte heiß es: Schuhe aus und die Natur mit allen Sinnen genießen. Und wenn die Sonne scheint, geht‘s ab in den Badesee oder ins Freibad!

Infos & Kontakt

Emsland Tourismus GmbH
Ordeniederung 1
49716 Meppen
Telefon: 05931/92 509 00

www.emsland.com
www.familienland-emsland.de