Willkommen auf der Kunstbaustelle

Freizeit Magazin

Willkommen auf der Kunstbaustelle


Ludwiggalerie Schloss Oberhausen

Wegen Umbau geschlossen? Nicht bei uns! Die Kunst wandert auf den Innenhof – und alle kommen mit. Die Ludwiggalerie in Oberhausen schließt von Mai bis September für umfassende Umbau- und Sanierungsmaßnahmen. Unter dem Titel „Museum Under Construction. Willkommen auf der Kunstbaustelle!“ gibt es deswegen vom 27. Juni bis 29. August 2021 neun Wochen lang ein ganz besonderes Special für alle: Kunst umsonst und draußen, zum Genießen, zum Mitmachen, zum Anschauen. Den Rahmen schafft die facettenreiche Installation der PriseSalz Crew. Großformatige Malereien von Ursula Meyer hüllen die Ludwiggalerie in ein neues Gewand und die Wunschmaschine von Aaron.St in Form einer Murmelbahn lädt zum Träumen, Wünschen, Hoffen und Staunen ein.

Die Malerin Ursula Meyer (*1987 San Juan, Argentinien) ist bekannt durch ihre großflächigen Werke im öffentlichen Raum. Obwohl das leuchtende Kolorit an die Spielart des Graffiti erinnert, gestaltet sie ihre ortsspezifischen Arbeiten doch ausschließlich mit Pinsel und Rollen.

Aaron.St (*1981, Ruhrgebiet) legt seinen Schwerpunkt auf die Konzeption und Umsetzung von Bühnen-, Raum- und Flächeninstallationen. Inhaltlich beschäftigt er sich mit alternativen Lebensräumen, Wunschmaschinen, Musik, Instrumenten und dem Tanzen an sich.

Zur PriseSalz Crew gehören in einer lockeren Verbindung verschiedene weitere Künstler, die projektbezogen zusammenarbeiten und die unterschiedlichste Gattungen und Herangehensweisen miteinander in Bezug setzen. Nähere Informationen zur Ausstellung, zum begleitenden museumspädagogischen Angebot und zum Rahmenprogramm gibt es unter www.ludwiggalerie.de