Zeit für Weihnachten

Stimmungsvoller Advent:Zeit für Weihnachten

Liebe Leserin, lieber Leser,

kommt es nur mir so vor oder dreht sich das Rad der Zeit immer schneller? Jetzt steht doch tatsächlich schon wieder der Dezember vor der Tür. Bei der Aussicht auf Advent und Weihnachten fühle ich mich aber nicht gestresst. Ganz im Gegenteil. Ich freue mich sehr auf die vor uns liegenden Tage und Wochen und habe mir vorgenommen, sie ganz bewusst zu genießen. 

Ich nehme mir die Zeit für all die vielen schönen Advents- und Weihnachtsmärkte, die mit viel Herzblut und Engagement auf die Beine gestellt werden. Dieses Magazin soll als kleiner Wegweiser dienen und vorab etwas über die Veranstaltungen in unserer schönen Region erzählen. Wer sich seine Zeit gut einteilt, kann jedes Adventswochenende einen anderen Weihnachtsmarkt besuchen...

Vielleicht sollte man, wie zum Beispiel in Anrath, mit einer Party in das erste Adventswochenende starten.

Bülles im Arnoldhaus GmbH & Co. KG

Wer eher Wert auf lokalen Bezug legt, kann St. Tönis einen Besuch abstatten. Die Aussteller dort kommen größtenteils aus der Apfelstadt und bieten auf ihrem Weihnachtsmarkt von Deko bis Geschenkartikel Selbstgemachtes an.

Neugierig macht das neue Konzept des Werberings in Fischeln. Hier hat man sich vom traditionellen Weihnachtsmarkt verabschiedet und feiert mit „Freezing Fischeln“ eine moderne Variante mit vielen Attraktionen für die ganze Familie.

Wolfgang Geimer, WZ-Verkaufsleiter Werbemarkt Niederrhein
Wolfgang Geimer, WZ-Verkaufsleiter Werbemarkt Niederrhein

In Kempen wird wieder der Buttermarkt das Herzstück des Weihnachtsmarktes darstellen. Anstelle des Streichelzoos mit Kamel Iwan lädt in diesem Jahr das seit Jahren von vielen gewünschte Karussell zur Mitfahrt ein.

Die Veranstaltungskalender der Städte sind reich gefüllt. Viele Einladungen zu abwechslungsreichen Konzerten und Veranstaltungen rund um Advent und Weihnachten laden zum Mitmachen und Mitfeiern ein. Nehmen Sie sich die Zeit dafür.

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern der Westdeutschen Zeitung viel Freude beim Lesen der nachfolgenden Seiten und eine schöne Advents- und Weihnachtszeit.

Herzlichst, Ihr Wolfgang Geimer, Verkaufsleiter Werbemarkt Niederrhein