Rätseltour durch Solingen

Tickets – die Geschenkidee

Rätseltour durch Solingen

 

Foto: Die Wegfinder

Mit spannenden Rätseltouren Solingen neu kennenlernen: „Findet den Rucksack mit allen Utensilien und das Spiel beginnt.“ Unter diesem Motto steht das neue Abenteuerspiel von Solingen. Ob als Ermittler, Detektiv oder Kriminalpolizist – Ihr könnt Leben retten, denn der Ausgang der Story liegt in eurer Hand.

Dabei wird durch Einbindung von lokalen Läden für euer leibliches Wohl gesorgt. Auch Aktivitäten wie zum Beispiel Minigolf werden in das Outdoor-Abenteuer integriert. Alles, was für eine Rätseltour benötigt wird, ist ein Smartphone.

Entdeckt die spannende Freizeitaktivität in verschiedenen Solinger Stadtteilen wie Müngsten, Ohligs und Gräfrath. Geeignet ist es für die ganze Familie, und auch große Gruppenhaben viel Spaß an den Rätseltouren.

Jetzt als Gutschein verschenken oder direkt online buchen.

diewegfinder.de
 

Hugodrom – Spaß, Spiel und Bewegung

„Spaß an Bewegung“ – unabhängig von Alter, Jahreszeit und Wetter – das ist das Ziel des Remscheider Unternehmens Hudora. Seit 100 Jahren entwickelt und produziert Hudora mit Leidenschaft Produkte und schafft mit dem Hugodrom in Remscheid einen idealen Ort für Action und gemeinsame Erlebnisse für die ganze Familie.

Auf einer Fläche von 4000 Quadratmetern können im Hugodrom neue und bekannte Sportarten ausprobiert werden. So richtig ins Rollen kommen alle Jungen und Junggebliebenden auf dem Pumptrack. Hier können mit Scootern und Rollschuhen rasante Runden gedreht und erste kleine Sprünge absolviert werden. Wer lieber hoch hinaus will, begibt sich auf ein Trampolin oder an die Kletterwand. Eislaufen kann man auf der ganzjährigen Kunsteisbahn. Für Kleinkinder gibt es einen eigenen Toddler-Bereich. Und was wäre Bewegung ohne Musik? Der Tanzautomat bittet zum Duell mit Beats und coolen Moves. Doch im Indoor Action Park kann nicht nur herumgetobt werden. Er bietet auch den richtigen Rahmen für eine Geburtstagsfeier, ein „bewegendes“ Firmenevent oder eine Businessveranstaltung der besonderen Art. Und in den Ferien wartet ein spezielles Programm auf alle Kinder.

Das Hugodrom ist für Besucher täglich außer montags von 12 bis 19 Uhr geöffnet. Komme vorbei und probiere es aus!

www.hudora.de/hugodrom/
 

Silvester mit Tanzshow

Bei der Silvestershow im Teo Otto Theater erwarten Sie mit „Night of the Dance“ klassische und moderne Tanzelemente, welche im Einklang mit fantasievollen Kostümen und neuester Licht- und Tontechnik dargeboten werden. Irischer Stepptanz und südamerikanische Akrobatik vereint in einem energischen Tanzspektakel. Die perfekte Mischung für eine Zeitreise durch das vielfältige Spektrum der Tanzgeschichte.

Der beeindruckende irische Stepptanz ist in diesem Jahr einer der Hauptbestandteile des 90-minütigen Programms unserer Silvestershow. Aber auch völlig neue Choreografien werden mit klassischem Stepp kombiniert. Schwindelerregende Akrobatikeinlagen der südamerikanischen Artistengruppe „Pura Vida“ und schwungvoll vielfältige Tanzstile fordern den Künstlern Höchstleistungen und äußerste Präzision ab.

Termin: Freitag, 31. Dezember, um 15 und um 19.30 Uhr. Karten an der Theaterkasse (02191/16 26 50 oder theaterkasse@remscheid.de) oder im Webshop.

theaterticket.remscheid.de
 


Von Swing bis Revue

Auch im Jahr 2022 ist im Kulturzentrum Klosterkirche Kultur Programm, hier nur einige Ausschnitte: Was die Welt zusammenhält, wenn sie auseinanderfällt – und wie es sich für alle so richtig rechnet, sie jetzt zu retten. Humor lüftet durch, hält das Zeitfenster auf Kipp und macht den Chancen Avancen. Die Ursache liegt in der Zukunft – Jürgen Becker am 7. Januar 2022.

Das Jahr startet weiter hochkarätig durch mit dem Swing Ensemble „Die Glühwürmchen“, dem Vortragskünstler Hanns Buschmann und dem Zauberer „Charly Chaplin“ sowie am 14. Januar mit „Große 20er-Jahre Neujahrs-Revue à la Gatsby“. Und es geht so weiter im kommenden Jahr – (Musik) Comedy, A Capella, (klassische) Konzerte, aber auch Partys und tiefsinniges – kurzum, Diversität bestimmt das hochkarätige Kultur-Programm. Infos und Termine finden Sie unter

www.klosterkirche-lennep.de
 


An den Broadway für einen Abend

Unter dem Label „Broadway Fieber Solingen“ steht das Genre Musical mit all seinen Facetten in Zukunft im Fokus am Theater und Konzerthaus Solingen. Sie haben die Wahl: Erleben Sie in einem Konzert Musicalklassiker in neuen mehrstimmigen Arrangements und entdecken Sie moderne Musicalhits mit fünf der beliebtesten Musicaldarsteller im deutschsprachigen Raum. Die vereinte Power der „Musical Gents“ macht den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Oder haben Sie Lust auf eine Kreuzfahrt? Mit „Anything Goes“ präsentiert das Theater und Konzerthaus Solingen mit der Folkwang Universität der Künste einen der Klassiker schlechthin. Cole Porters Musical nimmt Sie mit auf eine turbulente Kreuzfahrt von New York nach London. Eine flotte Handlung mit viel Witz wird durch Porters Melodien voller Esprit und Charme sowie cleverer Texte geadelt.

Melancholische Balladen, schwungvolle Jazz-, Foxtrott- und Quickstep-Rhythmen im Bigband-Sound sowie swingende Nummern wie der Titelsong, setzen sich im Gehörgang fest und werden diesen auch nicht mehr so schnell verlassen. Genießen Sie Evergreens wie „All through the night“, „Blow, Gabriel, blow“, „You’re the top“ oder „I get a kick out of you“, bestaunen Sie energiegeladene Tanznummern und erleben Sie herrlich komische Momente, denn alles ist möglich in „Anything Goes“!

Verschenken Sie gemeinsame Zeit mit großen Melo

www.theater-solingen.de
 


Grusel auf Schloss Burg

Mystische, historische und schaurige Geschichten sowie Lieder aus alter Zeit, live von Peter Wendland gespielt, begleiten Sie durch Schloss Burg in Solingen.

Atmosphärische Illuminationen der Innenräume setzen das Gemäuer in Szene, das zu dieser Zeit Geheimnisse preis gibt, an die zu Tageszeiten keiner denken mag. Aufgaben und Rätsel lassen Sie immer tiefer in die Geschichte und das Schloss eintauchen.

Und welche nächtlichen Gesellen aus der Vergangenheit mögen dort noch ihr Unwesen treiben? Das erfahren die Teilnehmer einer Gruselführung auf Schloss Burg. Zu den Leistungen der Gruselführung gehören unter anderem die Führung mit historischen Erläuterungen zur Schlossgeschichte und Heimatkundlichem, die Illumination der Innenräume sowie Außenbeleuchtung des Schlosses, die Begehung des Grabentorgebäudes und des Bergfrieds uns natürlich Spuk, Gruseleinlagen und geisterhafte Klänge. Zum Ende gibt es einen sagenhaften Umtrunk (wahlweise ein Glas Wein oder Wasser) und ein Betthupferl zum Abschluss für den Gaumen.

Die Termine für die Gruselführungen gibt es online unter

www.schlossburg.de