Cellokonzert der Extraklasse

Tickets - Die Geschenkidee:Cellokonzert der Extraklasse

Mischa Maisky gilt als einer der besten und charismatischsten Cellisten der Welt. Im März 2020 kommt er mit den Brüsseler Philharmonikern nach Düsseldorf

Freuen Sie sich auf den Starcellisten Mischa Maisky. Maisky ist einer der besten und charismatischsten Cellisten der Welt. Er brennt für die Romantik, als Musiker und als Mensch. „Ich spiele jedes Konzert, als wäre es mein letztes“, sagt einer der größten Cellisten unserer Zeit. Mit überschäumender Energie, einer unverkennbar sanglichen Tongebung und einem zutiefst berührenden Spiel begeistert er die Klassikwelt wie kein anderer.

Mischa Maisky ist der einzige Cellist weltweit, der sowohl bei Mstislav Rostropovich als auch bei Gregor Piatigorsky studiert hat. Rostropovich pries Mischa Maisky als „eines der außergewöhnlichsten Talente der jüngeren Generation. Sein Spiel kombiniert Poesie und erlesene Zartheit mit großem Temperament und brillanter Spieltechnik.“

Mischa Maisky

Das Cellokonzert Nr. 1 von Camille Saint-Saëns

Er gastiert in der Tonhalle mit dem ältesten und angesehensten Orchester seiner Wahlheimat, den Brüsseler Philharmonikern. Der Chefdirigent der Brüsseler Philharmoniker Stéphane Denève kommt mit einem einzigartigen Programm nach Düsseldorf. International ist er für die außergewöhnliche Qualität seiner Auftritte und seines Programms bekannt, er strebt einen Dialog zwischen den großen Klassikern und dem Repertoire der Zukunft an.

Einige Höhepunkte des Konzertes seien schon genannt: Das Cellokonzert Nr. 1 von Camille Saint-Saëns, die Sinfonie fantastique von Hector Berlioz und das Adagio con Variazioni (für Cello und großes Orchester) von Ottorino Respighi. Lassen Sie sich dieses Konzertereignis nicht entgehen und sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Karten für den 30. März 2020 um 20 Uhr in der Tonhalle Düsseldorf.

www.eventim.de