Ein Musical-Welterfolg

Tickets - Die Geschenkidee:Ein Musical-Welterfolg

   

Seit der Verfilmung des Broadway-Klassikers mit Audrey Hepburn gehört Frederick Loewes Musical „My Fair Lady“ zu den meistgespielten und populärsten Bühnenwerken des 20. Jahrhunderts. Unvergessliche Evergreens wie „Ich hätt‘ getanzt heut‘ Nacht“ und „Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen“ machen das Stück zu einem echten Klassiker.

Ob es wohl möglich ist, aus einem Blumenmädchen durch Umformung der Sprache eine Lady der High-Society zu machen? Phonetikprofessor Henry Higgins ist sich dessen sicher und geht die Wette ein. Eliza Doolittle aus Mayfair wird zu seinem wissenschaftlichen Objekt.

Die Inszenierung der Kölner Kammeroper legt, neben musikalischer und choreografischer Finesse, auch einen Blick auf die genialen Dialoge. Zu sehen am 10. Januar 2020 in der Stadthalle Wuppertal und am 15. Januar im Düsseldorfer Capitol. Karten gibt es unter

www.highlight-concerts.com

Event-Highlights 2020

Harry Potter: Magische Musik

Die Songs der Soundtracks im Live-Konzert.

In der Liste der 20 erfolgreichsten Filme weltweit belegen Harry-Potter-Produktionen gleich sechs Plätze. Entsprechend populär wurden die Soundtracks von John Williams, Patrick Doyle, Nicolas Hooper und Alexander Desplat. Von Williams, der die Musik für die ersten drei Filme komponierte, stammt auch das berühmte „Hedwig‘s Theme“, das inzwischen als Hauptmelodie der Filme gilt.

Seit 2016 gibt es zu den Büchern und Filmen das Theaterstück „Harry Potter und das verwunschene Kind“, das mit Preisen überschüttet wurde. Dazu wurde von Imogen Heap neue Musik komponiert, die in diesem Konzert als großer Finalblock präsentiert wird.

Solisten, Sänger und Musiker der Cinema Festival Symphonics spielen die Filmmusik live, ergänzt von spektakulären Licht- und Leinwand-Animationen. Zu sehen am 5. März 2020 in der Tonhalle Düsseldorf sowie am 14. März in der Stadthalle Wuppertal. Tickets unter

www.highlight-concerts.com


Ein galaktisches Konzerterlebnis

Leinwand-Animationen ergänzen die Show.                 Foto: Highlight Concerts
Leinwand-Animationen ergänzen die Show.                 Foto: Highlight Concerts

Die Star-Wars-Filme haben einen noch nie dagewesenen Hype ausgelöst. Die Musik von John Williams live erleben – das ist das Größte für die Fans. Die Aufführungen lösen europaweit Begeisterung aus.

„The Music of Star Wars – Live in Concert“ ist eine Show der ganz besonderen Art. Dabei spielen ein Orchester, ein Chor sowie Solokünstler erstmals die musikalischen Highlights aus den Filmen lassen sie zu einem harmonischen Ganzen zusammenwachsen. Leinwand-Animationen sollen dabei die „Star Wars“-Herzen zusätzlich höherschlagen lassen. Zu sehen am 25. März 2020 in der Stadthalle Wuppertal. Karten unter

www.highlight-concerts.com