„Game of Thrones“ in Concert

Tickets - Die Geschenkidee:„Game of Thrones“ in Concert

100 Solisten, Sänger und Musiker der Cinema Festival Symphonics bringen die Musik der Serie auf die Bühne.

Standing Ovations und tolle Kritiken begleiteten die erste Tournee der GOT-Show mit den Cinema Festival Symphonics. Die „Game Of Thrones“-Serie hat einen noch nie dagewesenen, weltweiten Hype ausgelöst, der noch lange anhalten wird, denn die 8. und letzte Staffel der berühmtesten aller TV-Serien hat die Fans noch einmal so richtig angeheizt.

Visuelle Effekte und Leinwand-Animationen

„Game of Thrones – The Concert Show“ ist die ergreifende Live-Show der ganz besonderen Art. Dabei werden ein Orchester, ein großer Chor sowie Solokünstler die Musik aus allen acht Staffeln der Hit-Serie präsentieren. Leinwand-Animationen und visuelle Effekte sollen dabei die „Game of Thrones“-Herzen zusätzlich höherschlagen lassen.

Der aus Duisburg stammende Komponist Ramin Djawadi hat mit „Game Of Thrones“ sein Meisterwerk geschaffen. Betreten Sie die Welt von Westeros mit „Game of Thrones Concert Show“ - einer mitreißenden musikalischen und visuellen Erfahrung, die die Seven Kingdoms in einer außerordentlichen Intensität zum Leben erweckt.

Event-Highlights 2020

100 Mitwirkende und modernste Technologie

Mit modernster Technologie wird das gewaltige 100 Mitwirkende umfassende Game of Thrones-Ensemble der renommierten Cinema Festival Symphonics mit Orchester, Solisten und Chor die Fans auf eine musikalische Reise durch die Königreiche führen.

Zu sehen am 14. Januar 2020 in der Historischen Stadthalle sowie am 25. Januar in der Tonhalle Düsseldorf. Karten gibt es im Internet unter

www.wz-ticket.de