Theater Liberi kommt mit Schneewittchen

Tickets - Die Geschenkidee:Theater Liberi kommt mit Schneewittchen

Fantastische Abenteuer, vergiftetes Obst und ein mysteriöser Trank: In seinem neuesten Musical-Highlight „Schneewittchen“ entführt das Theater Liberi auf eine spannende Reise ins Märchenland (Foto: Theater Liberi). Das für seine modernen Familienshows bekannte Theater Liberi entstaubt die altbekannte Geschichte der Gebrüder Grimm und setzt sie ganz neu in Szene.

Die Songs aus Soul, Pop, Swing und sogar Punk werden von ausgebildeten Musicaldarstellern stimmgewaltig auf die Bühne gebracht. Rasante Choreografien unterstreichen die eingängigen Musicalhits. Fantasievolle Kostüme und ein aufwendiges Bühnenbild versetzen das Publikum dabei optisch direkt in die zauberhafte Welt dieses ebenso spannenden wie witzigen Märchens.

Zu sehen am Freitag, 27. Dezember, um 16 Uhr in der Stadthalle Wuppertal. Das Musical dauert zwei Stunden inklusive 20 Minuten Pause und ist geeignet für Zuschauer ab vier Jahren. Die Tickets kosten im Vorverkauf je nach Kategorie zwischen 17 und 29 Euro, Kinder bis 14 Jahre erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 2 Euro. Der Preis an der Tageskasse beträgt zuzüglich 2 Euro. Karten unter

www.wz-ticket.de
  


Nuhr keine Scherze

Dieter Nuhr ist der Meister der entspannten Comedy und der König der befreienden Pointe. In seinem Programm „Kein Scherz!“ beweist er wieder einmal: Das Leben ist kein Witz, kann aber trotzdem Spaß machen. Dieter Nuhr löst seelische Verkrampfungen durch wohlbegründete Fröhlichkeit. Wer einmal einen Auftritt von ihm erlebt hat, weiß: Was wirklich lustig ist, ist oft kein Scherz.
   

Apollo Ronall´s Varieté


Nuhr beweist: Humor kann schlau sein, Optimismus ist möglich, Denken macht Spaß. Ein Abend mit Dieter Nuhr zeigt: Die Wirklichkeit ist oft lustiger als jeder Witz, und Lachen ist – das ist kein Scherz – extrem befreiend. Zu sehen unter am 9. Februar in Wuppertal.

Karten gibt es online unter

www.nuhr.de
   


Tribut an Pink Floyd

Kings of Floyd bieten eine wunderbare musikalische Reise durch die Hits der erfolgreichsten Phase Pink Floyds und begeistern ihr Publikum mit musikalischer Extraklasse, aufwendigem Stage-Design und einem großartigen Sound. 2019 sind Kings of Floyd mit ihrer einmaligen Konzertshow wieder auf Tournee.

In ihrer Inszenierung bietet die Band eine musikalische Reise durch die Hits von Pink Floyd: von „Meddle“ (1971) über „Dark Side Of The Moon“ (1973), „Wish You Were Here“, „Animals“ bis zu „The Wall“ (1979) sowie andere Stücke wie „One of these Days“ und „Song Dogs of War“.

Zu sehen am 31. Januar 2020 in der Kaiser-Friedrich-Halle Mönchengladbach. Tickets unter

www.wz-ticket.de