Träumen und fliegen mit den Ehrlichs

Tickets - Die Geschenkidee:Träumen und fliegen mit den Ehrlichs

Aktuell sind die Ehrlich Brothers mit einer brandneuen Show auf Tournee. „Dream & Fly“ wird das größte Magie-Spektakel, das jemals für eine Tour produziert wurde. Andreas und Chris Ehrlich werden mit noch nie dagewesenen Illusionen die größten Arenen rocken; nicht nur vor dem beeindruckenden, aufwändig inszenierten Bühnenbild, sondern auch auf einer eigens dafür gebauten Centerstage inmitten der Zuschauer.

Auch das ist neu: Die Ehrlich Brothers bringen ihre eigene Live-Band mit, um ihre spektakulären Illusionen mit heißen Grooves und mächtig Power zu unterlegen. Zwanzig 40-Tonner LKW werden gebraucht, um das Equipment für die Mega-Show zu transportieren. Über den Inhalt wird noch nichts verraten! Einen ersten Vorgeschmack gibt es am 15. Juni 2019 bei ihrer einmaligen Magie-Show im Düsseldorfer Fußballstadion.

Mit „Magie Träume Erleben“ und „Faszination“ haben die Ehrlich Brothers Millionen Menschen begeistert und ein wahres Zauberfieber entfacht. Jetzt wird es noch größer, noch spektakulärer.

Termine für „Dream & Fly“: 3. Januar 2020, Oberhausen; 4. und 5. Januar, Köln; 6. Februar, Oberhausen; 15. Februar, Düsseldorf. Tickets:

www.ehrlich-brothers.com


Carmina Burana: Ein Monumentalwerk

Das Opus von Carl Orff ist am 1. Juni in der Tonhalle Düsseldorf zu hören.

Mitreißende Rhythmen und wunderschöne Melodien – Orffs Meisterwerk zieht mit seinem einzigartigen Klang Menschen auf der ganzen Welt in seinen Bann. Der Komponist Carl Orff vertonte im Jahr 1937 ausgewählte Texte der „Carmina Burana“, einer um 1300 entstandenen Lieder- und Gedichtsammlung. Am 1. Juni 2020 erwartet das Publikum in der Tonhalle in Düsseldorf ein unvergessliches Klassik-Erlebnis mit diesem großartigen Meilenstein der Musikgeschichte.

Ein Huldigungs-Chor auf die Schicksalsgöttin

Klassikliebhaber werden in Hochstimmung versetzt, wenn zu Beginn das starke ,,Oh Fortuna“ aus den Kehlen des gewaltigen Chores dringt. Anschließend schildert die „Carmina Burana“ in drei Teilen von der schicksalhaften Kreisbewegung des Werdens und Vergehens, von Liebesfreude, Liebe, Liebeswerbung, Mystik und Romantik. Kraftvoll schließt die konzertante Inszenierung mit dem Huldigungschor auf die Schicksalsgöttin.

Ausgewählte Solisten verleihen mit ihren ausgebildeten und schönen Stimmen der Aufführung den szenischen Ausdruck und unterstreichen die Stimmungen, der drei Teile „Uf dem Anger“, „In Taberna“ und „Cours d´amour“. Das perfekte Zusammenspiel von Chor, Solisten und dem Orchester steht für musikalischen Hochgenuss.

Die Tickets für die konzertante Klassikinszenierung gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, über die bundesweite Tickethotline 0180/ 60 50 400 (20ct/Minute, Mobilfunkpreise höher) sowie online unter

www.wz-ticket.de


Von faulen Männern

Mit „Männer sind faul, sagen die Frauen“ hat Mario Barth wieder einmal voll ins Schwarze getroffen. Überall auf der Erfolgstournee zeigen sich die Fans begeistert von den neuen absurden Geschichten des beliebtesten Deutschen Comedians. Zwei Stunden lang ist Lachen nonstop angesagt, wenn Mario Barth Alltagssituationen in seiner unnachahmlichen Berliner Art auf der Bühne darstellt.

„Männer sind faul, sagen die Frauen“: Das heißt natürlich noch lange nicht, dass das stimmt. Vielleicht sind Männer aktive Nichtstuer. Wenn wir allerdings erfahren, warum in Marios Badezimmer eine komplett neue Decke eingezogen wurde, obwohl er nur eine Lampe anbringen wollte, wünscht man ihm, er wäre lieber faul geblieben.

Termine: 12. Dezember, Gummersbach; 13. Dezember, Krefeld; 8. März 2020, Köln. Tickets gibt es online unter

www.mario-barth.de