Wie der „King of Pop“

Tickets - Die Geschenkidee:Wie der „King of Pop“

„Supernova“ ist ein Winterfest im ewigen Eis. Foto: Holiday on Ice

Ab Januar 2020 kommt „The Michael Jackson Tribute Live Experience“ auf große Tournee durch ganz Deutschland: Noch einmal die größten Hits von Michael Jackson und den Jackson Five in einer spektakulären und beeindruckenden Bühnenshow live erleben.

Unter der Regie von La Velle Smith Jr. (Jacksons Choreograph für Thriller & Ghost) führen der überragende Michael-Jackson-Interpret – Sascha Pazdera, überzeugende TänzerInnen, eine große Live Band sowie ein atemberaubender Chor die einzig wahre und originale Show in Deutschland auf.

In der zweistündigen Aufführung dürfen sich die Fans auf die bekanntesten Songs des King of Pop freuen. Von „Billie Jean“ bis „Thriller“, von „Bad“ bis „Heal the world“. Zu sehen am 19. März im Seidenweberhaus in Krefeld. Karten gibt es im Internet unter

www.wz-ticket.de

VVK

Eine Nacht mit Musical-Hits

Die „Nacht der Musicals“ geht auf Tournee.

Ab Dezember 2019 gastiert die Musicalgala wieder in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Das neue Programm lässt keine Wünsche offen und begeistert in einer rund zweistündigen Aufführung das Publikum. Musicals, wie „Jesus Christ Superstar“, „Der König der Löwen“, „Das Phantom der Oper“ und viele mehr lassen die Herzen der Fans höherschlagen.

Auf höchstem Niveau zeigen die Darsteller, was Perfektion und Leidenschaft auf der Bühne bedeuten. Stimmlich, tänzerisch und schauspielerisch entführen die Künstler den Zuschauer in eine andere, fantastische Welt. Zeitlose Klassiker aus „Cats“, „Tanz der Vampire“, „Elisabeth“ oder der „Rocky Horror Show“ sind dabei. Sie treffen auf neueste Produktionen wie „Aladdin“, „Frozen“ oder „The Greatest Showman“. Zu sehen ist die Show am 8. Februar 2020 in der Kaiser-Friedrich-Halle in Mönchengladbach, am 11. März in der Stadthalle Wuppertal sowie am 12. März im Seidenweberhaus Krefeld. Tickets unter

www.wz-ticket.de


Die Egerländer Musikanten auf Tournee

Holger Mück und seine Egerländer Musikanten. Foto: ASA Event
Holger Mück und seine Egerländer Musikanten. Foto: ASA Event

Liebhaber der einzigartigen Egerländer Melodien dürfen sich freuen, denn ab Januar 2020 kommen „Holger Mück & seine Egerländer Musikanten“ mit ihrer brandneuen CD „Egerländer Blut“ und einer besonderen Titelauswahl zurück auf große Deutschland-Tournee mit der Deutschlandpremiere im Gewandhaus zu Leipzig.

Die böhmischen Klänge begeistern sowohl die ältere, als auch die jüngere Generation. Mit ihrer Hommage an Ernst Mosch ehren Holger Mück & seine Egerländer Musikanten 20 Jahre nach dessen Tod noch einmal den „König der Blasmusik“. Zu sehen am 24. Mai in der Kaiser-Friedrich-Halle in Mönchengladbach. Karten unter

www.wz-ticket.de