Ganzheitliche Rehabilitation an der Nordsee

Unterwegs

Ganzheitliche Rehabilitation an der Nordsee

DRK-Nordsee-Reha-Klinik Goldene Schlüssel

Die Klinik liegt direkt am Nordseedeich von St. Peter-Ording.

Tief durchatmen! Diesen ersten Impuls verspürt man in der frischen Nordseeluft, die beste Voraussetzungen bietet, damit Körper und Geist vollständig regenerieren können. Das Klinikdorf der DRK-Nordsee-Reha-Klinik Goldene Schlüssel liegt, in die ursprüngliche Natur von Dünen und Kiefernwald eingebettet, unmittelbar am Nordseedeich des beliebten Urlaubsortes St. Peter-Ording. Hier fühlt man sich gleich mitten angekommen in der Klimatherapie. Wer in dieser Zeit eine heimatnahe Reha-Maßnahme am Meer mit wunderschöner Umgebung sucht, hat in der DRK-Nordsee-Reha-Klinik im beliebten Nordseeheil- und Schwefelbad St. Peter-Ording sein Ziel erreicht.

Individuelle Betreuung

Insbesondere mehrfach (chronisch) erkrankte Menschen profitieren von der umfassenden Betreuung durch unser interdisziplinäres Klinikteam. Erfahrene Fachärzte, Therapeuten, Psychologen und Pflegekräfte betreuen jeden Patienten in all seinen gesundheitlichen Facetten und arbeiten Hand in Hand für Ihr Wohlergehen.
    

Naturparkregion Reutte

Ein ausführliches Aufnahmegespräch nach Anreise legt den Grundstein für Ihren persönlichen Therapieverlauf. Gemeinsam mit Ihnen formuliert der behandelnde Arzt die Ziele Ihrer Reha. Er leitet die erforderliche Diagnostik sowie die Therapien für Ihren individuellen Therapieplan ab. Während des Aufenthaltes steht er Ihnen in allen medizinisch-therapeutischen Belangen mit Rat und Hilfe zur Verfügung. Für mehrfach erkrankte Patienten werden bei Bedarf die Ärzte der jeweiligen Bereiche hinzugezogen. Vor Abreise überprüfen Sie im Abschlussgespräch mit Ihrem behandelnden Arzt den erzielten Therapieerfolg. Im Rahmen des Entlassmanagements leiten wir weitere Schritte für Sie in die Wege.

Ganzheitsmedizinische Behandlung

Oftmals bringt eine (chronische) Erkrankung weitere körperliche Beschwerden oder psychische Belastungen mit sich, die den Menschen in seinem Lebensalltag zusätzlich einschränken. Daher berücksichtigt unser ganzheitsmedizinisches Behandlungskonzept sowohl gesundheitliche Funktionsstörungen in einer oder mehreren Hauptindikationen als auch psychosomatische Begleiterkrankungen sowie das berufliche und soziale Umfeld.    

Neben moderater Physiotherapie sorgen auch Entspannungsverfahren, Seminare zum Umgang mit der Erkrankung, Gesundheitsschulungen und Ernährungsberatung für eine nachhaltige Genesung. Auf Wunsch unterstützen psychologische Gesprächsangebote Sie bei der Krankheitsbewältigung. Klassische Medizin und naturheilkundliche Methoden fließen in die ganzheitliche Behandlung ein.

Unsere Philosophie ist es, Körper und Geist ausreichend Zeit und Raum für die Genesung zu geben. Ob Rehabilitation, Anschlussheilbehandlung oder Prävention, wir unterstützen Sie darin, Ihre größtmögliche Leistungsfähigkeit und Teilhabe wieder aufzubauen. Das heilsame Nordseereizklima fördert den Genesungsprozess auf natürliche Weise.

Behandlungsschwerpunkte:

- Krankheiten des Herzens, des Kreislaufsystems sowie der Gefäße (Kardiologie)
- Erkrankungen der Atmungsorgane (Pneumologie)
- Hauterkrankungen (Dermatologie)
- Erkrankungen des Bewegungsapparates und Unfallfolgen (Orthopädie)

Nebendiagnosen:

- Allergien
- Stoffwechselerkrankungen (wie Diabetes mellitus)
- Onkologische Erkrankungen
- Psychosomatische Begleiterkrankungen

Post-Corona-Rehabilitation:

Auch nach überstandener Covid-19-Infektion finden Sie bei uns die Betreuung und Erholung, die Sie benötigen, um wieder vollständig zu genesen.

www.drk-nordsee-reha-klinik.de

St. Peter-Ording

Das Nordseeheil- und Schwefelbad St. Peter-Ording begeistert jährlich Urlauber und Erholungssuchende durch seine einzigartige Naturlandschaft mit würzig-duftendem Kiefernwald, urwüchsigen Dünen und den vorgelagerten Salzwiesen. Der bis zu zwei Kilometer breite und zwölf Kilometer lange Sandstrand lädt ein zu ausgedehnten Spaziergängen. Der Ort ist idealer Ausgangspunkt für Fahrradtouren über die von Wiesen, Feldern und Zwischendeichen geprägte Halbinsel Eiderstedt mit weiteren Ausflugsmöglichkeiten, etwa zum Westerhever Leuchtturm oder Eidersperrwerk.