Landschaft entdecken

Unterwegs

Landschaft entdecken

Radfahren, Wassersport, Natur – das DümmerWeserLand lockt mit Vielfalt.

Der Dümmer-See ist ideal für Familienausflüge. Foto: Iris Hüttmann

Die schöne Freizeitregion DümmerWeserLand erstreckt sich über den gesamten Naturraum Diepholzer Moorniederung vom Dümmer-See bis zur Weser im Dreieck zwischen Bremen, Osnabrück und Hannover. Eine für Urlauber und Tagesgäste wohl einzigartige Vielfalt an Naturschönheiten und Freizeitmöglichkeiten in Norddeutschland.

Radfahren: Unser Bestseller „Radtouren im DümmerWeserLand“ präsentiert in der aktuellen Ausgabe 21 Tagestouren mit mehr als 900 Kilometern Radvergnügen mit Touren für E-Biker sowie Service-Angeboten wie Lufttankstellen und E-Bike-Ladestationen. Streckeninfos sind auch per QR-Code verfügbar

Wandern: Bei entspannten Wandertouren lassen sich die Hügellandschaften der Dammer und Stemweder Berge erkunden.
    

Wassersport: Ideale Wassersportmöglichkeiten finden Sie am Dümmer-See, in den zahlreichen Frei- und Hallenbädern oder an einem unserer schönen Badeseen. Der Dümmer-See ist eines der beliebtesten Segel- und Surfreviere in Niedersachsen. Die herrlichen Flusslandschaften der Großen Aue, Lohne und Hunte ziehen Jahr für Jahr Kanuten aus ganz Deutschland an.

Naturerlebnis: Niedersachsens am besten erhaltene und renaturierte, wunderschöne Moorlandschaften mit Wollgrasblüte im April und Mai sowie der Heideblüte im August und September laden mit ihren Aussichtstürmen, Moorerlebnispfaden, Moorbahnen, Infozentren und Niedersachsens ältester Moorleiche zum Eintauchen in eine völlig andere Welt ein. Tipp für den Herbst: Beobachtung von bis zu 100 000 rastenden Kranichen in Deutschlands drittgrößtem Kranichrastgebiet von Oktober bis Dezember – individuell oder begleitet durch zertifizierte Natur- und Landschaftsführer.

„Moorwelten“: Ein einzigartiges europäisches Erlebniszentrum rund um Moor, Klima und Kraniche. In der modernen Ausstellung mit Multivisionsshow und Barfußpark erleben Naturbegeisterte, Kinder, Familien und Kranichbeobachter gleichermaßen das Moor mit allen Sinnen.

„Marissa Ferienpark“: Wohn- und Freizeiterlebnis der besonderen Art in Appartements im skandinavischem Stil mit Seesauna, Beachbar, eigener Badestelle und vielen weiteren Erlebnismöglichkeiten.
  

Service

Angebote

Erleben von 600 Tieren aus allen Kontinenten und des größten Vollblutaraber-Gestüts Europas im Naturtierpark Ströhen/Wagenfeld; Fahrten mit den Auenland-Draisinen; Begleitung durch zertifizierte Natur- und Landschaftsführer auf Naturlehrpfaden; Kontakt mit Schafherden verschiedener Schäfereien. Besuchen Sie unsere Museen und Mühlen mit Aktionstagen: zum Beispiel Dümmer Museum, Heimat- oder Malermuseum, Museumshof Rahden, Bockwindmühle Oppenwehe oder Hochzeitsmühle Tonnenheide.

Kulturangebote

Theater in Diepholz, Sulingen oder die Freilichtbühnen in Wagenfeld und Siedenburg; Gärten der Sinne und Feinkostwelt „Rila erleben“ in Stemwede.

Informationen
DümmerWeserLand Touristik
Niedersachsenstraße 2
49356 Diepholz
Telefon 05441/976 22 22
E-Mail: tourismus@diepholz.de

www.duemmerweserland.de