Einfach dem Alltag entfliehen

Unterwegs - Wandern und Wellnes:Einfach dem Alltag entfliehen

Der Niederrhein bietet im Herbst jede Menge Abwechslung, ganz nach dem Motto „So gut. So weit.“

Ruhe, Entspannung, Erholung: Das ist der Niederrhein. Eine intakte Landschaft zwischen Rhein und Maas, die man förmlich schnuppern kann. Fernab von Hektik und Großstadttrubel. Und doch voller Überraschungen. Machen Sie sich auf die Suche nach Ihrem Lieblingsplatz Niederrhein und finden Sie ein Stück „Heimat auf Zeit“.

Vom Aktivurlaub bis hin zum Wellnessurlaub bietet der Niederrhein jedem Gast genau das, was er von seinem Urlaub erwartet – und das nicht nur in den Sommermonaten, sondern auch im Herbst. So können Sie sich auf die Premiumwanderwege des Naturparks Schwalm-Nette begeben und die Natur im Wandel der Jahreszeiten beobachten. Oder im Naturpark Hohe Mark die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt entdecken, während die Blätter leise zu Boden fallen.
                   

„Bei uns erleben die Gäste eine Auszeit vom Alltag. Sie können auf Genießer-Touren die schönen Dinge des Lebens entdecken und in unserer intakten Natur inspirierende Kulturangebote erleben“, sagt Martina Baumgärtner, Geschäftsführerin von Niederrhein Tourismus.

Alle, die etwas mehr Action in ihrem Urlaub brauchen, kommen am Niederrhein auch nicht zu kurz: Im Grefrather Eis-Sport & EventPark können Sie auf Schlittschuhen insgesamt 8000 Quadratmeter Eisfläche – sowohl indoor als auch outdoor – erkunden und sich anschließend bei einer heißen Schokolade in der urigen Pistenbar aufwärmen.

Kletterhalle oder Wellnessoase

Eine aktive Alternative gibt es in der Kletterhalle Clip’n Climp in Viersen. Dort können Sie sich in schwindelerregende Höhe begeben, auf den Stairway-to-heaven balancieren oder den Sprung an den Boxsack wagen.
            

Für alle, die in ihrem Urlaub etwas mehr Ruhe und Entspannung suchen, gibt es eine große Auswahl an Wellnessoasen am Niederrhein. Eine exklusive Wellnessauszeit verspricht das Landhotel Voshövel mit Saunalandschaften, Pools und Ruhewelten. Einen ganzen Saunapark hält das Waldhotel Tannenhäuschen in Wesel für Sie bereit, und in der Sauna Embricana können Sie zwischen Eisbrunnen und finnischer Erdsauna wählen. Ein besonderes Highlight bietet das Hotel See Park Janssen in Geldern mit einem Panorama-Pool, der einen freien Blick in die Landschaft gewährt.

Auch kulinarisch hat die Region einiges zu bieten. Bereits zum elften Mal findet in diesem Jahr die Grünkohl-Woche im Kreis Kleve statt. Restaurants, Metzgereien und Gemüsehändler bieten in dieser Zeit besondere Gerichte rund um den frostigen Kohl an. Auch die Fleischliebhaber kommen am Niederrhein nicht zu kurz. Traditionell kommt hier zu St. Martin Gans auf den Tisch.

Da bietet etwa das Lippeschlösschen in Wesel knusprig gebratene Brust von der Gans an – ganz klassisch mit glancierten Maronen, Apfelrotkohl und Knödeln. Auch in der Genussmanufaktur Alt Derp in der Wallfahrtsstadt Kevelaer gibt’s Variationen von der Gans. Wie heißt es so schön am Niederrhein: Eine juut jebratene Jans ist eine juute Jabe Jottes. Na denn: Guten Appetit.
       

SERVICE

TIPP
Jakob trifft den Niederrhein: Fünf Tage unterwegs auf dem Jakobsweg. Tauchen Sie auf dieser Wanderung ein in ein besonders facettenreiches Teilstück des Jakobswegs 4. Ausgangspunkt ist Kleve. Im Herzen Kleves thront die imposante Schwanenburg, die ihre Gäste schon von Weitem mit ihrer mächtigen Silhouette begrüßt. Das beeindruckende Museum Kurhaus Kleve lädt ein, sich bei moderner und zeitgenössischer Kunst auf Ihre Wanderung einzustimmen. Inklusive sind 4 x Übernachtung mit Frühstück; Infopaket inklusive Kartenmaterial; Gepäcktransport; Eintritt Museum Schloss Moyland; Eintritt LVR-Archäologischer Park Xanten und LVR-RömerMuseum. Preis pro Person im DZ ab 347 Euro, im EZ ab 471 Euro.

INFORMATIONEN
Viele nützliche Tipps und weitere Angebote am Niederrhein finden Sie im Internet oder direkt bei der
Niederrhein Tourismus GmbH
Willy-Brandt-Ring 13
41747 Viersen
Telefon 02162/81 79 03
E-Mail: info@niederrhein-tourismus.de
www.niederrhein-tourismus.de