Bad Rothenfelde mit Salzmarkt und Winzerfest Reblaus

Unterwegs:Bad Rothenfelde mit Salzmarkt und Winzerfest Reblaus

Bad Rothenfelde lockt mit solehaltiger Luft.

Sole
Aufatmen an den Gradierwerken ist wie eine Wattwanderung. Nur das Geschrei der Möwen fehlt. Sole ist Jahrtausende altes Salz aufgelöst in reines Quellwasser aus den Tiefen des Kleiner Berg. Also doch irgendwie Meerwasser. Gut für den Stoffwechsel. Gut für die Atemwege.

Salz
Schwerelos auf dem Rücken liegen, die Nase in die Luft recken und einen Hauch Salz einatmen. Es ist nicht vom Toten Meer die Rede, sondern von der carpesol Spa Therme. Im Starksole-Becken oder im 30 Grad warmen Außenbecken mit drei Prozent Sole gibt es das ganze Verwöhnprogramm für die Haut inklusive eines Salzpeelings. Schöner chillen geht nicht.

Sinnesfreuden sind zum Beispiel die kleinen Gartenparadiese im Kurpark.

Den Duft tausender Rosen inhalieren und sich an den Farben nicht satt sehen können Oder vielleicht eine Waldwanderung unternehmen nur mit dem Konzert der Singvögel im Ohr? Nach dem Einkaufsbummel in den kleinen Läden sich bis auf den Boden eines Eisbechers durchlöffeln. Einfach die Zeit loslassen. Jetzt Lust auf Luftveränderung?

www.bad-rothenfelde.de

Informationen: Prospekt anfordern:
Kur und Touristik Bad Rothenfelde GmbH
Am Kurpark 12
49214 Bad Rothenfelde
Telefon 05424/22180
E-Mail: touristinfo@bad-rothenfelde.de

Service

TERMINE 15. und 16. Juni: Rosenzeit – Gartenfest; 20. bis 23. Juni: Salzmarkt am Alten Gradierwerk 26. bis 28. Juni: Reblaus – Winzerfest im Konzertgarten 16. bis 19. August: Heimatfest – Festumzug, Feuerwerk und Fete; 6. bis 8. Dezember: Nikolaus- und Weihnachtsmarkt.

Special Guests: 18.? April: Michael Fitz; 3. Mai: Lucy van Kuhl; 10. Mai: Knebels Affentheater; 8. Oktober: Microband – Klassik für Dummis; 8. November: Old Blind Dogs; 21. November: Eva Matthes liest