Hollands Hansestädte Zwolle & Harderwijk

Unterwegs:Hollands Hansestädte Zwolle & Harderwijk

In den Hansestädten übernachten und deren Geschichte erkunden.

Wer in den niederländischen Hansestädten übernachtet, taucht in ihre Kulturgeschichte ein. Hier kann man in ehemaligen Kaufmannshäusern träumen, in Betten früherer Bauernhöfe entspannen oder umhüllt von der Stille vom Deichland der IJssel erwachen. Jede Unterkunft bietet eine einzigartige Übernachtungsmöglichkeit in charakteristischen Gebäuden.

Die Zeit verfliegt während eines Besuchs in den Hansestädten. Buchen Sie ein inspirierendes Arrangement und lassen Sie sich zu einem Kurztrip in die Hansestädte entführen. Lesen Sie hier die besten Tipps.

Zwolle – Kampen und Hasselt

Genießen Sie die dynamische Hansestadt Zwolle, mit Zugang zum Museum de Fundatie, mit dem Grand Hotel Wientjes Arrangement: Übernachtung in einem Standardzimmer, Frühstück inklusive, Empfang mit Kaffee oder Tee und einer Delikatesse aus Zwolle, Stadtwanderung durch Zwolle, Zugang zum Museum de Fundatie. Tipp: Besuchen Sie auch die nautische Hansestadt Kampen mit den Kamper Koggen und den Koggenhof. Auch die Hansestadt Hasselt mit den Kalköfen und den gemütlichen Grachten ist einen Besuch wert.

Harderwijk – Hattem und Elburg

Natürlich lädt die kulinarische Hansestadt Harderwijk auch zum Genießen ein, mit Zugang zum Stadtmuseum und dem Marius van Dokkum Museum im Van der Valk Hotel: Das zweitägige Kulturarrangement in Harderwijk beinhaltet: Übernachtung in einem Luxuszimmer, Royales Frühstücksbuffet, herrliches Drei-Gänge-Menü, Eintritt zum Stadtmuseum und Marius van Dokkum Museum.

Besuchen Sie auch die Hansestadt Elburg mit ihren prächtigen Stadttoren. Auch die Museen in der malerischen Hansestadt Hattem sind einen Besuch wert.

Tipp: Machen Sie eine einstündige Fahrradtour mit einem E-Bike, auszuleihen im Hotel Harderwijk. Hotelgäste erhalten 5 Euro Rabatt pro Fahrrad.

Deventer – Zutphen und Doesburg Shoppen, die Kultur erfahren und romantisch essen gehen können Sie nun mit dem dreitägigen Arrangement „Kulinarisch an der IJssel“, angeboten vom IJsselhotel in Deventer: Zwei Übernachtungen, zweimall Frühstücksservice, herrliches Drei-Gänge Menü du Chef (am Ankunftstag), Rückfahrticket für die Fähre, Willkommensgetränk, Willkommensgeschenk: Deventer Kuchen. Tipp: Besuchen Sie auch die Hansestadt Zutphen mit ihren vielen Türmen und nutzen Sie vor allem auch das einzigartige Lokalangebot in der Hauptstadt des Senfs: Hansestadt Doesburg.

Mehr Informationen unter www.holland-hanse.de/wz