Mit Eisklettern und Schneemännern startet Fischeln in den Advent

Stimmungsvoller Advent:Mit Eisklettern und Schneemännern startet Fischeln in den Advent

Der traditionelle Weihnachtsmarkt wird aufgegeben. „Freezing Fischeln“ findet am ersten Adventssonntag an der Kölner Straße statt.

Den Weihnachtsmarkt auf dem Marienplatz wird man in diesem Jahr vergeblich suchen. Nach 33 Jahren hat sich der Werbering Fischeln von dem Konzept mit roten Holzbuden und Tannengrün verabschiedet. Stattdessen lädt er am 1. Adventssonntag zu einem modernen Wintermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag ein. Bei „Freezing Fischeln“ stehen die Themen Eis und Schnee im Mittelpunkt.

Wettbewerb um den schönsten Schneemann

Oberbürgermeister Frank Meyer eröffnet das neue Event am 1. Dezember um 13 Uhr am Zunftbaum. Ein paar Meter weiter darf man sich nicht von dem Schneeberg irritieren lassen. 25 Meter Kubikmeter Schnee werden von der Neusser Skihalle angefahren und auf dem Vorplatz der Volksbank ausgeschüttet. Und dann kann es auch gleich losgehen mit dem Schneemann bauen. In einem Wettbewerb wird der schönste Schneemann gesucht. Das Grundmaterial ist reichlich vorhanden. Utensilien (Schals) und Accessoires (Knöpfe, Mohrrüben)müssen die Besucher selber mitbringen. Um 17.30 Uhr werden der Gewinner bekannt gegeben und der Gewinn, ein 100 Euro Gutschein, persönlich überreicht.

Ice-Climbing an der „Gletscherwand“

Mit blauer und weißer LED-Beleuchtung sind Stelzenläufer geschmückt, die bei „Freezing Fischeln“ die ebenfalls blau beleuchtete Event-Meile akrobatisch abschreiten.
Mit blauer und weißer LED-Beleuchtung sind Stelzenläufer geschmückt, die bei „Freezing Fischeln“ die ebenfalls blau beleuchtete Event-Meile akrobatisch abschreiten.

„Freezing Fischeln“ ist ein Fest mit jeder Menge Attraktionen für Jung und Alt. Die Gäste sollen vor allem Spaß haben, wünscht sich Ivona Matic, Vorsitzende des Werberings Fischeln. Und um den Einzelhandel zu stärken, soll das neue Konzept soll den verkaufsoffenen Sonntag stärker miteinbeziehen. Damit es zu Freezing Fischeln „richtig cool“ wird, wird einiges geboten. Zum Beispiel sorgt eine 27 Meter lange Tubingbahn für richtig Tempo, Ice-Climbing an der „Gletscherwand“ ist authentisch mit Eispickel und Stegeisen oder Eisstockschießen auf der Curlingbahn, das mit leichteren Kindereisstöcken auch für die Kids eine Herausforderung ist.

Akrobatische Stelzenläufer in LED-Licht

Vor allem die Kinder können sich auf zwei Eisprinzessinnen freuen, die mit ihrem Freund Olaf anreisen, angelehnt sind die Figuren an den Animationsfilm „Die Eiskönigin“. Mit blauer und weißer LED-Beleuchtung schmücken sich die Stelzenläufer, die die ebenfalls in den Schaufenstern blau beleuchtete Event-Meile akrobatisch und aufsehenerregend abschreiten. Das kulinarische Angebot lässt zwischen Waffelpommes und Flammkuchen keinen Wunsch offen. Am Zunftbaum gibt es roten und weißen Glühwein – ausgeschenkt in speziellen Freezing-Fischeln-Glühwein-Gläsern statt Plastikbechern.